Bandscheiben-Regenerationsbehandlung nach Breuss

Vorgehensweise

Bei der Breuß-Massage wird die Wirbelsäule zunächst durch sanfte Massage am Kreuzbein entspannt und gestreckt. Dann wird Johanniskrautöl zur Nerven- und Bandscheibenregeneration einmassiert und verschobene Wirbel schmerzfrei gerichtet. Die Massage wirkt energetisierend und ausgleichend.

Die Bandscheiben-Regenerationsbehandlung nach Breuss ist also eine sanfte Behandlungsmethode zur Entspannung des Rückens, zur Stabilisierung der Bandscheiben und zur Beseitigung von Rückenschmerzen.
Ausserdem ist sie die ideale Vorbereitung für das darauffolgende Einrichten der Wirbelsäule nach Dorn