Klassische Homöopathie nach Hahnemann

Folgebehandlung

Die erste Folgebehandlung erfolgt nach ca. 4 - 6 Wochen. Es wird genau besprochen welche Verbesserungen und Veränderungen des Befindens bewirkt wurden, und wie die Behandlung weiterhin verläuft. Setzt der Behandlungserfolg ein, werden die Behandlungsabstände größer.

Die homöopathische Behandlung zielt nicht nur auf die Verbesserung der körperlichen Beschwerden ab. Der Patient soll auch psychischen Belastungen besser gewachsen sein und sich vitaler fühlen.